Verein Forum Ahnen-DB Chroniken

Genealogy Forum Bavaria

Family and home history

Genealogical message board for all Bavarian rural and urban districts


FAQFAQ   RulesRules   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   Chat RoomChat Room
DownloadsDownloads   Bavaria MapBavaria Map   CalendarCalendar   Knowledge BaseKnowledge Base   PortalPortal
ProfileProfile   PreferencesPreferences   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in    RegisterRegister


Schon gewusst ...
 ... dass bei der unverbindlichen Registrierung der optische Bestätigungscode und die Freischaltung per E-Mail (leider) nur deshalb nötig sind, um automatisierte Spam-Einträge zu verhindern?  

Forum Index » Genealogie in Bayern - Bavarian genealogy » Unterfranken » Kitzingen
Kirchenbucheinträge über Schlereth aus Sommerach
Post new topic   Reply to topic Page 1 of 1 [15 Posts] Mark the topic unread
View previous topic - View next topic
Author Message
Dietmar Hofmann





Joined: 15 Mar 2008
Posts: 17

PostPosted: Sat, 15. Mar 2008 13:35 
Post subject: Kirchenbucheinträge über Schlereth aus Sommerach
Reply with quote Download post Mark this post and the followings unread

Liebe Forscherfreunde,

ich suche Kirchenbucheinträge über einen Anton Schlereth er wurde am 24.12.1806 laut Trauungsregister in Sommerach geboren und verstarb am 01.04.1882 in Schimborn. Er war Schullehrer in Strötzbach und später auch in Schimborn.
Seine Eltern sind Johann Schlereth und eine Anna Maria Unkenbach. Auch sie müssten im Sommeracher Kirchenbuch verzeichnet sein.

Wer kann mir weiterhelfen?

Gruß
Dietmar
Back to top
View user's profile Send private message
Nico Steffen





Joined: 14 Apr 2008
Posts: 5

PostPosted: Mon, 14. Apr 2008 03:26 
Post subject: Re: Kirchenbucheinträge über Schlereth aus Sommerach
Reply with quote Download post Mark this post and the followings unread

Ich war erst letzte Woche in Würzburg im Bistums Archiv die haben denke ich auch für Sommerach, weil Nordheim am Main haben die und das bis 1500 zurück. Ich hatte etwas Pech und hab es nur bis 1800 geschafft weil der damalige Pfarrer ne echte Sauklaue und eine Organisation hatte die unter aller Sau war. Bei mir geht es um den Familienstamm Zang und Wedel wobei Zang sich wiederum aufteilt in Zang und Schwarz und Wedel in Wedel und Mayer oder Maier. Zumindest bin ich schonmal in der 6. Generation gelandet.
Übrigens das Archiv in Würzburg hat die ganze Woche von Montag bis Freitag offen und man muß nicht mal reservieren aber vorher anrufen und die nötigen Ortschaften abfragen, bzw. ob noch Plätze frei sind sollte man schon.

Grüße Nico
_________________
Hi ich bin auf der großen Suche nach den Wurzeln
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail Visit poster's website
Dietmar Hofmann





Joined: 15 Mar 2008
Posts: 17

PostPosted: Mon, 14. Apr 2008 09:25 
Post subject: Re: Kirchenbucheinträge über Schlereth aus Sommerach
Reply with quote Download post Mark this post and the followings unread

Hallo Nico,

Danke für deine Info, ich weis das alle Kirchenbücher in Würzburg auf fishes verfilmt sind. Da ich berufstätig bin und täglich bis 20 Uhr arbeite, habe ich leider nicht viele Möglichkeiten groß in Würzburg zu recherchieren.
Deshalb möchte ich mit Forschern in Kontakt treten, die vielleicht die Fam. Schlereth aus Sommerach schon erforscht haben. Meine anderen Ahnen befinden sich alle im Raum Aschaffenburg und diese habe ich weitesgehend bis 1650 schon erforscht.

Gruß
Dietmar

Bin aber für jeden Hinweis dankbar.
Back to top
View user's profile Send private message
Nico Steffen





Joined: 14 Apr 2008
Posts: 5

PostPosted: Mon, 14. Apr 2008 22:34 
Post subject: Re: Kirchenbucheinträge über Schlereth aus Sommerach
Reply with quote Download post Mark this post and the followings unread

Ich habe das glück daß ich alle 2 wochen donnerstag und freitag frei habe (dafür arbeite ich davor aber auch 11 tage am stück). Ja das mit den öffnungszeiten ist für einen normal arbeitenden schon schwierig aber man kann auch eine suche in auftrag geben kostet zwar was aber man hat alles ohne große anstrengung soviel ich weiß kostet das in würzburg 30 die halbe stunde. schreib denen doch einfach eine email und frage nach alternativen.

wegen der sache mit der schon erforschten familie muß man sich vor augen halten daß nur in den seltensten fällen ein kontakt zwischen zwei familien zustande kommt, da nur die wenigsten überhaupt suchen. Ich schätze mal es werden nicht mehr als einer von tausend sein der sich die arbeit macht. Da müßte man schon mehrere jahrunderte zurück gehen um gerade zu einer bestimmten familie einen kontakt zu finden.
Ich habe bisher noch keinen direkten gefunden und ich suche seit 2 jahren. Es sieht inzwischen so aus als wäre ich auf zwei entfernte verwandte gestoßen aber die verbindung liegt da bei vor 1800 und in der zeit habe ich nur einen namen und einen ort.

Verzweifle nicht und gebe nicht auf, nimm dir einfach mal ein paar tage frei und fahr einfach mal hin oder gebe eine suche in auftrag. du könntest aber auch im telefonbuch suchen und fragen ob die was wissen (also deren nachfahren)
_________________
Hi ich bin auf der großen Suche nach den Wurzeln
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail Visit poster's website
Dietmar Hofmann





Joined: 15 Mar 2008
Posts: 17

PostPosted: Fri, 25. Apr 2008 00:42 
Post subject: Re: Kirchenbucheinträge über Schlereth aus Sommerach
Reply with quote Download post Mark this post and the followings unread

Hallo Ahnenforscher aus Sommerach und Umgebung,
Ich habe je eine Chronik von Sommerach aus dem Jahre 1902 und eine von 2007. In der erstgenannten wird um 1806 ein Bäckermeister Johann Schlereth aus Sommerach genannt. Wer kann mir mit weiteren Informationen über diese Familie weiterhelfen.
_________________
Mit besten Grüßen
Dietmar Hofmann
Back to top
View user's profile Send private message
Julia Melchior





Joined: 13 Oct 2008
Posts: 4

PostPosted: Mon, 13. Oct 2008 15:00 
Post subject: Re: Kirchenbucheinträge über Schlereth aus Sommerach
Reply with quote Download post Mark this post and the followings unread

Hallo alle zusammen wäre sehr an der alten Chronik von Sommerach interessiert da ich selbst dort forsche! Was für Namen sind alles verzeichnet?
Back to top
View user's profile Send private message
Dietmar Hofmann





Joined: 15 Mar 2008
Posts: 17

PostPosted: Mon, 13. Oct 2008 22:39 
Post subject: Re: Kirchenbucheinträge über Schlereth aus Sommerach
Reply with quote Download post Mark this post and the followings unread

Hallo Julia,
Alle Verzeichneten Namen aufzüführen, wäre zuviel des guten. Aber es ist z.B. auch eine Häuserliste mit Namen aller 179 Hausbesitzer um 1900 mitverzeichnet.
Es beinhaltet auch ältere Namenslisten.
Mich inrtessiert in erster Linie der Name Schlereth und da sind einige drinnen.

Falls du was über Schlereth hast, dann melde dich mal bei mir.

Gruß
Dietmar
_________________
Mit besten Grüßen
Dietmar Hofmann
Back to top
View user's profile Send private message
Julia Melchior





Joined: 13 Oct 2008
Posts: 4

PostPosted: Wed, 15. Oct 2008 13:22 
Post subject: Re: Kirchenbucheinträge über Schlereth aus Sommerach
Reply with quote Download post Mark this post and the followings unread

Hallo über schlereth habe ich leider nichts aber könnstest du vielleicht mal nachschauen ob dort Melchior und oder Rekoskum verzeichnet sind? Wäre super lieb und würde mich freuen
Back to top
View user's profile Send private message
Julia Melchior





Joined: 13 Oct 2008
Posts: 4

PostPosted: Wed, 15. Oct 2008 13:26 
Post subject: Re: Kirchenbucheinträge über Schlereth aus Sommerach
Reply with quote Download post Mark this post and the followings unread

Übrigens gibt es Zang und Schlereht heute noch in Sommerach wenn ich mal auf den Friedhof gehe und ein paar Grabsteine von beiden Familien finde kann ich euch gerne mal Bilder einstelllen wenn euch das was bringt
Back to top
View user's profile Send private message
Dietmar Hofmann





Joined: 15 Mar 2008
Posts: 17

PostPosted: Wed, 15. Oct 2008 22:59 
Post subject: Re: Kirchenbucheinträge über Schlereth aus Sommerach
Reply with quote Download post Mark this post and the followings unread

Ja Bilder von Schlereth Grabsteinen wären schon hilfreich.


Ok, Ich hab nur was mit Melchior als Vornamen gefunden:
-Haus Nr. 48 Oestreicher Franz Melchior /8 Leute wohnen im Haus
-Haus Nr. 52 Gräsner Melchior /5 Leute wohnen im Haus

Es ist leider kein Gesamtpersonenregister über alle in der Chronik genannten Nachnamen enthalten, was die Suche erleichtern würde. Desshalb kann ich auch nicht ausschließen ob die Nachnamen Melchior oder Rekoskum an anderer Stelle im 380 Seiten umfassenden Buch doch noch genannt werden.
_________________
Mit besten Grüßen
Dietmar Hofmann
Back to top
View user's profile Send private message
Julia Melchior





Joined: 13 Oct 2008
Posts: 4

PostPosted: Thu, 16. Oct 2008 13:06 
Post subject: Re: Kirchenbucheinträge über Schlereth aus Sommerach
Reply with quote Download post Mark this post and the followings unread

Ok danke trotzdem. Wenn du bei Gelegenheit mal auf die Namen stöst würde ich mich über eine Antwort freuen. Was ist das überhaupt für ein Buch und wo erhält man dieses?
Soll ich dir auch mal die Namen schreiben die es von Schlereth heute noch gibt? Würdest du mir mal deine Email adresse geben so tue ich mir leichter mit Bilder schicken.
Viele Grüße Julia
Back to top
View user's profile Send private message
Nico Steffen





Joined: 14 Apr 2008
Posts: 5

PostPosted: Mon, 20. Oct 2008 03:10 
Post subject: Re: Kirchenbucheinträge über Schlereth aus Sommerach
Reply with quote Download post Mark this post and the followings unread

Also daß es noch zangs in sommerach und so gibt ist mir klar, da ich bei einer der familien einen wein zum geburtstag meiner mutter (eine geborene Zang) gekauft habe und auch im telefonbuch stehen ne menge in der ganzen gegend.
mein problem ist daß die schrift des pfarrers bzw schreibers ab einer bestimmten zeit in nordheim ne sau klaue mit einer misserablen organisation ist, die mich davon abhält weiter zurück zu gehen.

Die kirchenbücher liegen in würzburg und sind einsehbar nur leider teilweise nicht lesbar.
_________________
Hi ich bin auf der großen Suche nach den Wurzeln
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail Visit poster's website
Dietmar Hofmann





Joined: 15 Mar 2008
Posts: 17

PostPosted: Wed, 17. Dec 2008 21:19 
Post subject: Re: Kirchenbucheinträge über Schlereth aus Sommerach
Reply with quote Download post Mark this post and the followings unread

Ich war heute in WÜ im Archiv und hab etwas über die Eltern und Geschwister des Schimborner Schullehrers (Georg) Anton Schlereth herausgefunden.
für Sommerach gibts ein Familienbuch, damit konnte ein bischen Licht ins dunkel gebracht werden.

Johann Schlereth
*02.08.1774
+24.11.1846
Eltern: Henrici Schlereth und Barbara Dehnin

verheiratet
mit
Anna Maria Ungemach
*17.03.1777
Eltern: Petri Ungemach ex Schwarzenau ? und Dorothea Reissin ex Marga Sondheim?

hatten folgende Kinder:

1.Joan Henricus *18.05.1801
2.Joannes evang. *09.06.1802 +17.04.1866
3.Eva Rosina *22.01.1804
4.Georg Anton *24.12.1806
5.Dorothea *25.09.1809
6.Eva Barbara *26.09.1811
7.Georg Adam *23.03.1814
8.Valentinus Albertus *31.12.1816
9.Gerhard Donatius *1902.1819 +29.121876
10.Georg Michael *17.06.1821 + 23.04.1822

In dem Mömbriser Familienbuch wurde der Name "Ungemach" warscheinlich als Aussprachfehler in "Unkenbach" umgewandelt.
_________________
Mit besten Grüßen
Dietmar Hofmann
Back to top
View user's profile Send private message
Alfred Mais





Joined: 19 Mar 2018
Posts: 61

PostPosted: Sun, 25. Mar 2018 14:39 
Post subject: Re: Kirchenbucheinträge über Schlereth aus Sommerach
Reply with quote Download post Mark this post and the followings unread

Hallo
suchst Du noch nach Deinen Vorfahren, die mit einer unleserlichen Schrift in den Kirchenbüchern im Würzburger Archiv stehen?

Gibt mir Bescheid, ich kann fast alles lesen.

Gibt mir die Namen die Du suchst auf meine emailadresse
1643mais(at)gmail.com
oder rufe mich mal unter tel. 09367 2757 an

Alfred Mais
Back to top
View user's profile Send private message
Alfred Mais





Joined: 19 Mar 2018
Posts: 61

PostPosted: Fri, 12. Apr 2019 16:04 
Post subject: Re: Kirchenbucheinträge über Schlereth aus Sommerach
Reply with quote Download post Mark this post and the followings unread

Alfred Mais wrote:
Hallo
suchst Du noch nach Deinen Vorfahren, die mit einer unleserlichen Schrift in den Kirchenbüchern im Würzburger Archiv stehen?

Gibt mir Bescheid, ich kann fast alles lesen.

Gibt mir die Namen die Du suchst auf meine emailadresse
1643mais(at)gmail.com
oder rufe mich mal unter tel. 09367 2757 an

Alfred Mais



Da ich seit ca. 20 Jahren nun Ahnenforschung in den Kirchenbüchern mache,
kann ich fast alles lesen und arbeite die Einträge so gut auf, dass sie auch jeder Normalbürger lesen kann.

Wenn Du noch einige Angaben brauchst, suche ich die gerne heraus.

Bitte um weitere Infos an meine Emailadresse: 1643mais(at)gmail.com oder Tel. 09367 2757
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic Page 1 of 1 [15 Posts] View previous topic - View next topic

Download all posts
Forum Index » Genealogie in Bayern - Bavarian genealogy » Unterfranken » Kitzingen
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot post calendar events in this forum


Powered by phpBB © 2001 - 2015 phpBB Group, protected by Cracker Tracker
RSS-Icon Pfeil
© 1999 - 2018 BLF e.V. | Impressum | Datenschutz