Verein Forum Ahnen-DB Chroniken

Genealogie-Forum Bayern

Ahnenforschung, Familienforschung und Heimatkunde

Genealogie-Forum für die Landkreise und kreisfreien Städte in Bayern


FAQFAQ   RegelnRegeln   SucheSuche   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ChatraumChatraum
DownloadsDownloads   Bayern-KarteBayern-Karte   KalenderKalender   Knowledge BaseKnowledge Base   PortalPortal
ProfilProfil   EinstellungenEinstellungen   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    RegistrierenRegistrieren


Schon gewusst ...
 ... dass Kirchenbücher des Bistumsarchivs Passau online einsehbar sind?  

Foren-Index » Intern » Interne Belange - Offtopic
Hilft mir jemand beim Hochzeitszeitungen drucken?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [5 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren
Vorheriges Thema anzeigen - Nächstes Thema anzeigen
Autor Anmerkung
Sigmund Mechler





Anmeldungsdatum: 10.06.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Do, 10. Jun 2010 14:09 
Titel: Hilft mir jemand beim Hochzeitszeitungen drucken?
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Guten Tag allerseits,

ich lese hier schon länger mit - ganz unangemeldet und anonym - es sei mir verziehen. Ich interessiere mich sehr für Ahnenforschung und daher - naja - bin halt eher von der stilleren Sorte Mensch!

Es ist so dass meine Tochter heiratet - in knapp 2 Monaten. Ich möchte mit ein paar Bekannten die Hochzeitszeitungen drucken lassen - natürlich muss sie vorher mit Inhalten gefüllt werden.

Nun habe ich mir vorgenommen fürs Hochzeitszeitungen drucken einen aufwendigen Stammbaum aufs Titelblatt zu machen - glänzend, mit goldener Schrift etc.
Die Hochzeitszeitung selbst sollte auch anders sein als andere - auf alt gemacht!

Nur - naja - wir werden ca. 200 Gäste haben - ich muss also in etwa diese Anzahl Hochzeitszeitungen drucken lassen - und die Frage für mich!

Wie detailiert muss die Vorbereitung sein oder geht da auch Vieles per Absprache mit einer Druckerei!
Hat jemand schoneinmal Ähnliches gemacht und mit welchem Preis müssen wir wohl in etwa rechnen?
Weiß jemand wo ich das machen lassen kann ohne auf die Nase zu fallen?

Meine Tochter ist meine Einzige und ich möchte dass ihre Hochzeit ein einzigartiges Erlebnis wird - alles muss stimmen bis ins Detail!
Es gibt eine mittelalterliche Burghochzeit - bin ganz stolz!

Freue mich auf Antworten und Danke bereits jetzt dafür!

Sigmund
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Gerlinde Schuhmann





Anmeldungsdatum: 02.03.2008
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: Do, 10. Jun 2010 23:52 
Titel: Re: Hilft mir jemand beim Hochzeitszeitungen drucken?
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Hallo Herr Mechler,

ich kann zwar nicht mit Tipps für die Hochzeitszeitung dienen, aber haben Sie denn schon die Daten für Ihren Stammbaum? Ahnenforschung braucht viel Zeit. Es ist nicht so, dass man auf die Daten so einfach zugreifen kann. Nicht mal zwei Monate sind da sehr knapp.

Viele Grüße

Gerlinde Schuhmann
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Elisabeth Frank





Anmeldungsdatum: 03.06.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Do, 17. Jun 2010 16:13 
Titel: Re: Hilft mir jemand beim Hochzeitszeitungen drucken?
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Hallo Sigmund,
Mensch, so einen Papa wie dich kann man sich ja nur wünschen!
Das ist eine klasse Idee mit dem Stammbaum vorne drauf. Also ich persönlich habe noch nie Hochzeitszeitungen drucken lassen aber meine beste Freundin stand vor kurzem vor der Aufgabe. Wir haben dann gemeinsam nach Druckereien gesucht, die Hochzeitszeitungen drucken und da gab es eine sehr große Bandbreite.
Zum Schluss blieben wir bei einer hängen geblieben, die nicht nur einen tollen Online-Designer hatte, sondern zusätzlich noch kompetent beraten hat. So konnte meine Freundin den ein oder anderen Fehler vermeiden und letztendlich absolut perfekte Hochzeitszeitungen drucken!

Wünsche euch eine traumhafte Hochzeit!
Liebe Grüße, Elisabeth
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Sigmund Mechler





Anmeldungsdatum: 10.06.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mi, 04. Aug 2010 07:48 
Titel: Re: Hilft mir jemand beim Hochzeitszeitungen drucken?
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Guten Tag allerseits,

vielen herzlichen Dank für die wertvollen Tipps. Obwohl Frau Schuhmann Recht hat und Ahnenforschung wirklich eine zeitaufwendige Sache ist, haben wir es noch geschafft.
Die Hochzeitszeitung ist fertig und sie ist genauso geworden, wie wir uns das vorgestelt haben. Wir haben sie dann im Eilverfahren per 24Stunden Service drucken lassen und das hat alles wunderbar geklappt.

Die Goldbeschichtung ist super rausgekommen und auch was das restliche Design angeht hat uns die Druckerei sehr gut beraten. Aber für mich ist der Stammbaum das Highlight. Er ist phänomenal geworden.

Vielen Dank für die Hilfen!

Sigmund
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Heinrich Naucke





Anmeldungsdatum: 23.05.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mo, 23. Mai 2011 13:53 
Titel: Re: Hilft mir jemand beim Hochzeitszeitungen drucken?
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Sehr geehrter Herr Mechler,


es ist wunderbar, dass ich Ihren Beitrag in diesem Forum gefunden habe. Wie der Zufall es will, wurde ich von einer alten Freundin von mir darum gebeten, ihr zur Hochzeit ihrer Tochter exakt das zu schenken, von dem auch Sie berichteten, sprich eine Hochzeitszeitung plus Stammbaum der beiden Familien (meine Idee ist, dass am Tag der Trauung die beiden Stammbäume quasi ineinander übergehen).

Dürfte ich Sie vielleicht fragen, wo und wie sie bei Ihrer Zeitung vorgegangen waren? Beim Stammbaum möchte ich zunächst das Programm Ahnenblatt ausprobieren, weil es kostenlos ist und einfach in der Bedienung zu sein scheint, beim Hochzeitszeitung drucken wollte ich vielleicht den Tipps der eben erwähnten Seite folgen. Das Problem des Druckens stellt sich sowieso erst ganz am Ende, stimmt´s? Können Sie mich in meinen Plänen und Ideen bestätigen, oder waren und wären sie einen anderen Weg gegangen?



Es wäre schön, von Ihnen zu hören und Vielen Dank im Voraus!


Mit freundlichen Grüßen,
Heinrich Naucke
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [5 Beiträge] Vorheriges Thema anzeigen - Nächstes Thema anzeigen

Alle Beiträge speichern
Foren-Index » Intern » Interne Belange - Offtopic
Gehe zu:  

Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Sie können keine Termine in diesem Forum eintragen.


Powered by phpBB © 2001 - 2015 phpBB Group, protected by Cracker Tracker
RSS-Icon Pfeil
© 1999 - 2018 BLF e.V. | Impressum | Datenschutz