Verein Forum Ahnen-DB Chroniken

Genealogie-Forum Bayern

Ahnenforschung, Familienforschung und Heimatkunde

Genealogie-Forum für die Landkreise und kreisfreien Städte in Bayern


FAQFAQ   RegelnRegeln   SucheSuche   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ChatraumChatraum
DownloadsDownloads   Bayern-KarteBayern-Karte   KalenderKalender   Knowledge BaseKnowledge Base   PortalPortal
ProfilProfil   EinstellungenEinstellungen   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    RegistrierenRegistrieren


Schon gewusst ...
 ... dass man über die Bayern-Karte schnellen Zugriff auf alle Landkreis-Foren hat?  

Foren-Index » Genealogie in Bayern - Bavarian genealogy » Schwaben » Augsburg
neu: Stammtisch der Ahnen- und Heimatforscher im Landkreis Augsburg
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [6 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren
Vorheriges Thema anzeigen - Nächstes Thema anzeigen
Autor Anmerkung
Margret Ottner





Anmeldungsdatum: 08.07.2012
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: So, 06. Sep 2015 23:14 
Titel: neu: Stammtisch der Ahnen- und Heimatforscher im Landkreis Augsburg
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Einladung
Zum 1. Stammtisch der
Ahnen- und Heimatforscher
Im Landkreis Augsburg

Am Freitag, den 11.9.15, 19 Uhr
in Gersthofen, OT Hirblingen, Gasthof "Heimgarten",
im Nebenzimmer im 1. Stock, Wertinger Str. 32


Alle, die Ihre Vorfahren erkunden,
in ihrem Ort die Heimatgeschichte erforschen,
die Besitzerfolge Ihrer Häuser, Höfe und Mühlen erforschen, alte Verträge suchen und lesen wollen,
oder sich für das Leben unserer Vorfahren interessieren,
sind bei uns richtig.
Ziel ist der Erfahrungsaustausch, gegenseitige Hilfe in der Forschung und
evtl. gelegentlich Einladung von Referenten für Vorträge,
die für uns von Interesse sind.


Künftige Treffen sind für jeden zweiten Freitag in den ungeraden Monaten geplant, also für den 13.11.15 etc.


Infos zum Lokal, Anfahrt:
es ist verkehrsgünstig gelegen ca. 1km von der A8
Ausfahrt Neusäß
und 4 km von der B2/ B17 Ausfahrt Gersthofen-Mitte
und hat auch Parkplätze.


Ansprechpartner:
Margret Ottner, Normannenstr. 1, 86368 Gersthofen-Batzenhofen,
Tel: 08230/891014, margret.ottner(at)gmx.de

Alexander Zöschinger, Rostocker Weg 8, 86368 Gersthofen,
Tel: 0821-495972, zoeschinger.a(at)web.de

Ich freue mich über Ihr zahlreiches Erscheinen!
Sie können mich auch gern anmailen, wenn Sie in den künftigen Verteiler für Infos aufgenommen werden möchten, aber zu weit weg wohnen, um regelmäßig kommen zu können.
Herzliche Grüße von
Margret Ottner
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Margret Ottner





Anmeldungsdatum: 08.07.2012
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Jan 2017 01:07 
Titel: Re: neu: Stammtisch der Ahnen- und Heimatforscher im Landkreis Augsburg
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Die Ahnen- und Heimatforscher des Kreises Augsburg-Land treffen sich auch 2017 regelmäßig wieder jeweils am 2. Freitag in den ungeraden Monaten:

13.01.17, 10.03.17, 12.05.17, 14.07.17, 08.09.17 und 10.11.17
immer um 19 Uhr in Hirblingen,
Gasthof "Heimgarten", im Nebenzimmer im 1. Stock, Wertinger Str. 32.


bitte vormerken: 08.04.17 ab 10 Uhr großes Stammtischtreffen in Hirblingen!!!


Über die A8 erreichen Sie Hirblingen durch die Ausfahrt Neusäß, über die B2/B17 kommend nehmen Sie die Ausfahrt Gerthofen Mitte und fahren ca. 3 km nach Hilrblingen.

Alle an Familien- und Heimatforschung Interessierten sind herzlich willkommen.

Hier treffen sich Anfänger, Fortgeschrittene und erfahrene Forscher

zum fachzusimpeln und um sich auszutauschen.

Einsteiger können durch das Wissen erfahrenerer Teilnehmer auf den richtigen Weg in ihr neues Hobby gebracht werden und
Fortgeschrittene können im Gespräch untereinander wertvolle Informationen für die weitere Forschungsarbeit erhalten.

Sterbebilder- Sammlungen, Fotos und Unterlagen können mitgebracht werden zum scannen.
Bei Interesse bitte neben den zu scannenden Unterlagen auch einen USB-Speicherstick mitbringen.

Auf www.blf-online.de können die mittlerweile 410.000 bisher gescannten und jetzt
online verfügbaren Sterbebilder durchsucht werden.

Jeder Interessent ist herzlich zu diesem Abend eingeladen und kann gerne bereits vorliegende Unterlagen und einen Laptop mitbringen.

Die Teilnahme ist wie immer kostenfrei und ohne jegliche Mitgliedschaft oder Verpflichtung.
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Margret Ottner





Anmeldungsdatum: 08.07.2012
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: Sa, 06. Jan 2018 22:25 
Titel: Re: neu: Stammtisch der Ahnen- und Heimatforscher im Landkreis Augsburg
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Liebe Mitforscher,
wir treffen uns auch 2018 wieder regelmäßig:

Jeweils am 2. Freitag in den ungeraden Monaten:
der Januar-Termin entfällt, weil das Lokal anderweitig belegt ist, statt dessen treffen wir uns am 09.02.

09.02.18, 09.03.18, 11.05.18,
13.07.18, 14.09.18, 09.11.18
um 19 Uhr
in Gersthofen, OT Hirblingen, Gasthof "Heimgarten",
im Nebenzimmer im 1. Stock, Wertinger Str. 32







Alle, die Ihre Vorfahren erkunden,
in ihrem Ort die Heimatgeschichte erforschen,
die Besitzerfolge Ihrer Häuser, Höfe und Mühlen erforschen, alte Verträge suchen und lesen wollen,
oder sich für das Leben unserer Vorfahren interessieren,
sind bei uns richtig.
Ziel ist der Erfahrungsaustausch, gegenseitige Hilfe in der Forschung, Kennenlernen, Zusammenarbeit, Fachsimpeln.


Gelegentlich Einladung von Referenten für Vorträge,
die für uns von Interesse sind.

Keine Mitgliedschaft, kostenlos, aber gewinnbringend!
Schauen Sie einfach vorbei!

Infos zum Lokal, Anfahrt:
es ist verkehrsgünstig gelegen ca. 1km von der A8
Ausfahrt Neusäß
und 4 km von der B2/ B17 Ausfahrt Gersthofen-Mitte.

am 09.03.18 haben wir einen Vortrag von Georg Joh. Felber:
"Vom Silberpfennig zur Goldmark"
Wer sich mit Familien- oder Heimatforschung beschäftigt stößt zwangsläufig irgendwann auf Begriffe wie Schilling, Taler, Kreuzer, Gulden und Heller oder gar Pfundpfennige. Die Verwendung von Münzgeld ist heute ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Lebens. Die war nicht immer so - in früheren Zeiten konnte sich der Mensch auch andere Formen eines Zahlungsmittels vorstellen, bis hin zur Entstehung von Münzen als alleinige Form der Bezahlung. Anders wie heute existierte jedoch bis zur Moderen kein einheitliches Währungssystem in unseren Breiten - eher eine "babylonische Münzverwirrung" war die Tagesordnung. Der Vortag soll hier den Interesssierten etwas Licht in das Thema bringen, indem der Entwicklung des Münz- und Währungswesens in unsrer Gegend über die Jahrhunderte bis hin zur Einführung der Mark als gesamtdeutsche Währung nachgegangen wird. Neben der Frage welche Arten von Münzen es so gabe, wann und warum sie entstanden, soll auch kurz der Frage ihres damaligen Wertes beleuchtet werden.


Ansprechpartner:
Margret Ottner, Normannenstr. 1, 86368 Batzenhofen,
Tel: 08230/891014, margret.ottner(at)gmx.de,
whats app 0176/83776200
Alexander Zöschinger, Rostocker Weg 8, 86368 Gersthofen,
Tel: 0821-495972, zoeschinger.a(at)web.de


Herzliche Grüße und für 2018 viel Gesundheit, Energie, Geduld, Fleiß, den richtigen Riecher für die heiße Spur oder die Nadel im Heuhaufen und vor allem Forscherglück wünscht Ihnen
Margret Ottner
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Margret Ottner





Anmeldungsdatum: 08.07.2012
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: Sa, 06. Jan 2018 22:26 
Titel: Re: neu: Stammtisch der Ahnen- und Heimatforscher im Landkreis Augsburg
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Liebe Mitforscher,
wir treffen uns auch 2018 wieder regelmäßig:

Jeweils am 2. Freitag in den ungeraden Monaten:
der Januar-Termin entfällt, weil das Lokal anderweitig belegt ist, statt dessen treffen wir uns am 09.02.

09.02.18, 09.03.18, 11.05.18,
13.07.18, 14.09.18, 09.11.18
um 19 Uhr
in Gersthofen, OT Hirblingen, Gasthof "Heimgarten",
im Nebenzimmer im 1. Stock, Wertinger Str. 32







Alle, die Ihre Vorfahren erkunden,
in ihrem Ort die Heimatgeschichte erforschen,
die Besitzerfolge Ihrer Häuser, Höfe und Mühlen erforschen, alte Verträge suchen und lesen wollen,
oder sich für das Leben unserer Vorfahren interessieren,
sind bei uns richtig.
Ziel ist der Erfahrungsaustausch, gegenseitige Hilfe in der Forschung, Kennenlernen, Zusammenarbeit, Fachsimpeln.


Gelegentlich Einladung von Referenten für Vorträge,
die für uns von Interesse sind.

Keine Mitgliedschaft, kostenlos, aber gewinnbringend!
Schauen Sie einfach vorbei!

Infos zum Lokal, Anfahrt:
es ist verkehrsgünstig gelegen ca. 1km von der A8
Ausfahrt Neusäß
und 4 km von der B2/ B17 Ausfahrt Gersthofen-Mitte.

am 09.03.18 haben wir einen Vortrag von Georg Joh. Felber:
"Vom Silberpfennig zur Goldmark"
Wer sich mit Familien- oder Heimatforschung beschäftigt stößt zwangsläufig irgendwann auf Begriffe wie Schilling, Taler, Kreuzer, Gulden und Heller oder gar Pfundpfennige. Die Verwendung von Münzgeld ist heute ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Lebens. Die war nicht immer so - in früheren Zeiten konnte sich der Mensch auch andere Formen eines Zahlungsmittels vorstellen, bis hin zur Entstehung von Münzen als alleinige Form der Bezahlung. Anders wie heute existierte jedoch bis zur Moderen kein einheitliches Währungssystem in unseren Breiten - eher eine "babylonische Münzverwirrung" war die Tagesordnung. Der Vortag soll hier den Interesssierten etwas Licht in das Thema bringen, indem der Entwicklung des Münz- und Währungswesens in unsrer Gegend über die Jahrhunderte bis hin zur Einführung der Mark als gesamtdeutsche Währung nachgegangen wird. Neben der Frage welche Arten von Münzen es so gabe, wann und warum sie entstanden, soll auch kurz der Frage ihres damaligen Wertes beleuchtet werden.


Ansprechpartner:
Margret Ottner, Normannenstr. 1, 86368 Batzenhofen,
Tel: 08230/891014, margret.ottner(at)gmx.de,
whats app 0176/83776200
Alexander Zöschinger, Rostocker Weg 8, 86368 Gersthofen,
Tel: 0821-495972, zoeschinger.a(at)web.de


Herzliche Grüße und für 2018 viel Gesundheit, Energie, Geduld, Fleiß, den richtigen Riecher für die heiße Spur oder die Nadel im Heuhaufen und vor allem Forscherglück wünscht Ihnen
Margret Ottner
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Margret Ottner





Anmeldungsdatum: 08.07.2012
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: Di, 03. Apr 2018 22:23 
Titel: Re: neu: Stammtisch der Ahnen- und Heimatforscher im Landkreis Augsburg
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

unsere Termine 2018 jeweils ab 19 Uhr im gewohnten Lokal:

11.05.2018, 13.07.2018, 14.09.2018, 09.11.2018

Ich freue mich auf Sie!

Herzl. Grüße von
Margret Ottner
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Margret Ottner





Anmeldungsdatum: 08.07.2012
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: Mo, 12. Nov 2018 21:59 
Titel: Re: neu: Stammtisch der Ahnen- und Heimatforscher im Landkreis Augsburg
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Liebe Forscher im Kreis Augsburg- Land und Umgebung, wir treffen uns auch 2019
im gleichen Turnus wie bisher und am gleichen Ort:

Einladung zum Stammtisch der Ahnen- und Heimatforscher Im Landkreis Augsburg Jeweils am 2. Freitag in den ungeraden Monaten:
11.01.19, 08.03.19, 10.05.19, 12.07.19, 13.09.19, 08.11.19

um 19 Uhr in Gersthofen, OT Hirblingen, Gasthof "Heimgarten", im Nebenzimmer im 1. Stock, Wertinger Str. 32

Schauen Sie einfach mal vorbei. Falls Sie in den Verteiler für Infos und Einladungen etc. aufgenommen werden, bitte einfach bei mir melden unter margret.ottner(at)gmx.de
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [6 Beiträge] Vorheriges Thema anzeigen - Nächstes Thema anzeigen

Alle Beiträge speichern
Foren-Index » Genealogie in Bayern - Bavarian genealogy » Schwaben » Augsburg
Gehe zu:  

Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Sie können keine Termine in diesem Forum eintragen.


Powered by phpBB © 2001 - 2015 phpBB Group, protected by Cracker Tracker
RSS-Icon Pfeil
© 1999 - 2018 BLF e.V. | Impressum | Datenschutz