Verein Forum Ahnen-DB Chroniken

Genealogie-Forum Bayern

Ahnenforschung, Familienforschung und Heimatkunde

Genealogie-Forum für die Landkreise und kreisfreien Städte in Bayern


FAQFAQ   RegelnRegeln   SucheSuche   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ChatraumChatraum
DownloadsDownloads   Bayern-KarteBayern-Karte   KalenderKalender   Knowledge BaseKnowledge Base   PortalPortal
ProfilProfil   EinstellungenEinstellungen   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    RegistrierenRegistrieren


Schon gewusst ...
 ... dass das Bayern-Register die Suche nach Mitforschern in Bayern ermöglicht?  

Foren-Index » Genealogie in Bayern - Bavarian genealogy » Oberbayern » Neuburg-Schrobenhausen
STEGMAYR in Gütersberg und Etzlberg Pfarrei Weilach
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [2 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren
Vorheriges Thema anzeigen - Nächstes Thema anzeigen
Autor Anmerkung
Maximilian J. Kraus





Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 272

BeitragVerfasst am: So, 23. Nov 2008 14:20 
Titel: STEGMAYR in Gütersberg und Etzlberg Pfarrei Weilach
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

STEGMAYR in Gütersberg und Etzlberg Pfarrei Weilach
In Weilach heiratet am 17.08.1717:
Pauli STEGMAYR von Etzlberg Pf. Weilach (*um 1690); Elternnamen gesucht?
und
Apollonia SÄLPLIN, Tochter des Markus SÄLPL, Bauer zu Oberwengen, und Affra N.N.
Die Familie lässt sich in Gütersberg nieder. In Weilach beginnen die Kirchenbücher leider erst 1700. Wer hat den Familiennamen STEGMAYR in seiner Ahnenliste und ggf. weiter zurückreichende Daten?
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Maximilian J. Kraus
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Maximilian J. Kraus





Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 272

BeitragVerfasst am: Mo, 09. Jul 2018 09:28 
Titel: Re: STEGMAYR in Gütersberg und Etzlberg Pfarrei Weilach
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Werte Mitforscher,
aus dem ausgezeichneten Buch "Weilenbach" von Anna Probst, 2015, konnte die weiteren Vorfahren erschlossen werden.

Die Stammfolge:
IX. 298 Stegmayr Pauli, zu Gütersberg, *Etzlberg Pf. Weilach 29.06.1697, †nach 1734, oo Weilach 17.08.1717
IX. 299 Sälpl Apollonia, *Oberwengen Pf. Geroldsbach 09.02.1697, †nach 1734
X. 596 Stegmayr Thomas, Bauer zu Etzelberg Nr. 1, *Aresing 11.12.1669, †Etzelberg 23.11.1729, oo Weilach 06.09.1696
X. 587 N.N. Anastasia Maria, Mutter v. 10 Kd., *um 1666, †Etzelberg 21.02.1746, oo (I. um 1687 Georg Etzelberger, *Etzelberg 19.04.1663,†Etzelberg 27.06.1696). Aus ihrer I. Ehe 4, aus der II. Ehe 6 Kd.
XI. 1192 Stegmayr Georg, zu Aresing, *um 1630, †Aresing ...08.1701, oo vor 1669
XI. 1193 Wenger Maria, *Ried um 1630, +Aresing im Sommer 1693
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Maximilian J. Kraus
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [2 Beiträge] Vorheriges Thema anzeigen - Nächstes Thema anzeigen

Alle Beiträge speichern
Foren-Index » Genealogie in Bayern - Bavarian genealogy » Oberbayern » Neuburg-Schrobenhausen
Gehe zu:  

Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Sie können keine Termine in diesem Forum eintragen.


Powered by phpBB © 2001 - 2015 phpBB Group, protected by Cracker Tracker
RSS-Icon Pfeil
© 1999 - 2018 BLF e.V. | Impressum | Datenschutz