Verein Forum Ahnen-DB Chroniken

Genealogie-Forum Bayern

Ahnenforschung, Familienforschung und Heimatkunde

Genealogie-Forum für die Landkreise und kreisfreien Städte in Bayern


FAQFAQ   RegelnRegeln   SucheSuche   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ChatraumChatraum
DownloadsDownloads   Bayern-KarteBayern-Karte   KalenderKalender   Knowledge BaseKnowledge Base   PortalPortal
ProfilProfil   EinstellungenEinstellungen   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    RegistrierenRegistrieren


Schon gewusst ...
 ... dass die Gesellschaft für Familienforschung in Franken e.V. (GFF) über 1200 Mitglieder zählt?  

Foren-Index » Genealogie in Bayern - Bavarian genealogy » Schwaben » Augsburg
Taufe und Herkunftsort von Barbara ELLENRIEDER (ca. 1680-1695)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [9 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren
Vorheriges Thema anzeigen - Nächstes Thema anzeigen
Autor Anmerkung
Maximilian J. Kraus





Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 267

BeitragVerfasst am: So, 23. März 2008 12:12 
Titel: Taufe und Herkunftsort von Barbara ELLENRIEDER (ca. 1680-1695)
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Georg HERZOG, Wirt zu Aichen, (*Aichen 02.03.1679, +Aichen 07.04.1725), heiratet am 11.09.1713 in Aichen Barbara ELLENRIEDER. Die Braut gibt als Herkunftsort Biburg an. Im Kirchenbuch Biburg kommt der Familienname ELLENRIEDER (auch in der verschiedenen Schreibweise Ollenrieder) nur einmal vor. Dort heiratet am 27.05.1706 Mathias MINDERER v. Adelsried eine Anna ELRIEDER, Soluta v. Schlipsheim.

Die Suche in den KBs v. Biburg, Adelsried und Hainhofen (zuständig für Schlipsheim) war bisher erfolglos.

Gesucht ist Taufe und Herkunftsort von Barbara ELLENRIEDER (ca. 1680-1695).
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Maximilian J. Kraus
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Franz Erhardt
ST Regen




Anmeldungsdatum: 22.04.2004
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: Fr, 09. Mai 2008 11:21 
Titel: Re: Taufe und Herkunftsort von Barbara ELLENRIEDER (ca. 1680-1695)
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Hallo Hr. Kraus,
Biburg gibt es ja öfters, z.B: Biburg bei Fürstenfeldbruck, bei Kehlheim usw.
Vielleicht ist ja ein anderes Biburg gemeint?
Viele Grüße
Franz Erhardt
_________________
Viele Grüße
Franz Erhardt
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Roland Domagalski





Anmeldungsdatum: 27.01.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Do, 27. Jan 2011 11:33 
Titel: Re: Taufe und Herkunftsort von Barbara ELLENRIEDER (ca. 1680-1695)
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Hallo Herr Kraus,

möglicherweise eine falsche Spur, aber bei mir im Stammbaum gibt es einen Martin Ellenrieder (Bauer). Leider ist mir nur bekannt, dass die Hochzeit am 15.11.1726 mit Anna Maria Mayr (geb. am 3.6.1701 in Kutzenhausen) in USTERSBACH stattfand.

Viele Grüße, Roland Domagalski
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Maximilian J. Kraus





Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 267

BeitragVerfasst am: Do, 27. Jan 2011 16:27 
Titel: Re: Taufe und Herkunftsort von Barbara ELLENRIEDER (ca. 1680-1695)
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Hallo Herr Domagagalski,
vielen Dank für die Information. In Fleinhausen - nördlich von Dinelscherben - ist am 26.02.1728 Ellenrieder Paul erwähnt. Der Familienname ist in erster Linie im südlichen LKr. Augsburg zu finden und tritt im nördlichen Bereich nur vereinzelnd auf. Ich vermute, das die von mir gesuchte Barbara Ellenrieder bei ihrer Hochzeit in Aichen 1713 ihren letzten Wohnsitz und nicht ihren Geburtsort angegeben hat und dieser im KB eingetragen ist. Bei der Suche nach weitern Vorfahren bin ich somit auf einen Zufallsfund angewiesen.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Maximilian J. Kraus
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Peter Wirkner





Anmeldungsdatum: 08.09.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Di, 19. Apr 2011 19:52 
Titel: Re: Taufe und Herkunftsort von Barbara ELLENRIEDER (ca. 1680-1695)
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Hallo Herr Kraus,
versuchen Sie es mal in Kirchheim/Schwaben. Den Namen Ellenrieder gab es dort häufiger. Meine Ahnherrin Maria Ellenrieder, gebürtig von Kirchheim/Schwaben heiratet am 04.02.1766 den Joseph Striebel von Edenhausen. Ein Versuch ist's wert.
_________________
MfG Peter Wirkner
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Anton Seitz
Moderator




Anmeldungsdatum: 25.09.2007
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: Di, 19. Apr 2011 20:36 
Titel: Re: Taufe und Herkunftsort von Barbara ELLENRIEDER (ca. 1680-1695)
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Hallo Herr Kraus,

Rieden a.d. Kötz ist zwar von Biburg und Umgebung ein gutes Stück entfernt aber der Name Ellenrieder ist dort ebenfalls verreten.

Viele Grüße
Anton Seitz
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Maximilian J. Kraus





Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 267

BeitragVerfasst am: Fr, 02. Jun 2017 20:14 
Titel: Re: Taufe und Herkunftsort von Barbara ELLENRIEDER (ca. 1680-1695)
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Werte Mitforscher,

Barbara Ellenrieder hat wohl nur in Biburg als Magd gearbeitet und bei der Eheschließung nicht ihren exakten Geburtsort angegeben. In Langenneufnach ist aber eine Barbara Ellenrieder am 05.12.1687 getauft worden, deren Verbleib nicht weiter beurkundet ist. Für diese würde sich folgende Ahnen ergeben:
IX. 00327 ELLENRIEDER Barbara = Siehe Oben.
X. 00654 ELLENRIEDER Leonhard, Oberer Müller zu Langenneufnach (gekauft 1694), *Langenneufnach 1655, †Langenneufnach 12.08.1719, oo Langenneufnach 06.07.1683
X. 00655 MÜLLER Lucia, Mutter v. 13 Kd., *Langenneufnachn 06.12.1665, †Langenneufnach 09.04.1729,
Kd.:
1. Joseph, *11.02.1684,
2. Anna Maria, *17.01.1685,
3. Sybilla, *22.04.1686,
4. Barbara, *05.12.1687 = 00327,
5. Joseph, *14.03.1689,
6. Michael, *27.09.1690,
7. Johann Evangelist, *10.12.1691,
8. Sebastian, *09.01.1693,
9. Maria, *01.09.1696, ooHans Georg STEGER,
10. Johanna, *29.08.1698,
11. Leonhard, *28.10.1700,
12. Catharina, *29.10.1701,
13. Leonhard, *21.10.1703.
------------------------------------------------------
XI. 01308 ELLENRIEDER Georg, *um 1615, †Langenneufnach 23.04.1680, oo um 1639
XI. 01309 N.N.
XI. 01310 MÜLLER Hans, Müller auf der Eschenlohmühle in Derndorf, *Derndorf 13.01.1638, †Langenneufnach 11.03.1676, oo Langenneufnach 1659
XI. 01311 N.N. Maria, *Mickhausen um 1620, †Langenneufnach 11.09.1676, (oo I. 1642 Hans HÄMMERLE)
------------------------------------------------------
XII. 02620 MÜLLER Jakob, Müller auf der Eschenlohmühle, *um 1610, †Derndorf 1639, oo (I. 1628 Anna SCHMIDT, †1629), II. Derndorf …12.1629
XII. 02621 HIEBER Apollonia, *1615, (oo II. 1639 Hans ELLENRIEDER)
------------------------------------------------------
XIII. 05240 MÜLLER Michael, Müller auf der Eschenlohmühle, *1588, †1622, oo 1609
XIII. 05241 MERK Sabine, *1590
XIII. 05242 HIEBER Ulrich, *Balzhausen um 1580, oo
XIII. 05243 UNVERDORBEN Maria, *um 1580.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Maximilian J. Kraus
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Helmut Kienle





Anmeldungsdatum: 11.03.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: So, 11. März 2018 15:34 
Titel: Re: Taufe und Herkunftsort von Barbara ELLENRIEDER (ca. 1680-1695)
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Hallo liebe Forscher,

ich habe mich erst jetzt beim Forum registriert, ich war bisher nur in den Listen "unterwegs", deshalb komme ich mit deutlicher Verzögerung zur Barbara Ellenrieder. Seit einigen Wochen habe ich eine Barbara Ellenrieder, diese heiratet am 17. Okt 1713 in Langenneufnach den Josephus Ertle (Erthl, Erdle) *9. Feb 1688, die beiden haben den Sohn Johannes Ertle, der am 24.12.1721 in Langenneufnach geboren wird.
Diese Barbara ist wahrscheinlich, wie ihr Ehemann um 1688 geboren, könnte also in die Auflistung von Herrn Kraus passen.

Viele Grüße
Helmut (Kienle)
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Maximilian J. Kraus





Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 267

BeitragVerfasst am: Mo, 19. März 2018 17:34 
Titel: Re: Taufe und Herkunftsort von Barbara ELLENRIEDER (ca. 1680-1695)
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Hallo Herr Kienle,

danke für die Info.
Damit ist allerdings mein Ellenrieder-Problem nicht gelöst.
Es gab also 2 Barbara Ellenrieder im fraglichen Zeitraum:
1. Barbara E. von Biburg, *um 1690, oo am 11.09.1713 in Aichen Georg HERZOG.
und
2. Barbara E. *Langeneufnach 05.12.1687, oo am 17. Okt 1713 in Langenneufnach Josephus ERTLE.
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Maximilian J. Kraus
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [9 Beiträge] Vorheriges Thema anzeigen - Nächstes Thema anzeigen

Alle Beiträge speichern
Foren-Index » Genealogie in Bayern - Bavarian genealogy » Schwaben » Augsburg
Gehe zu:  

Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Sie können keine Termine in diesem Forum eintragen.


Powered by phpBB © 2001 - 2015 phpBB Group, protected by Cracker Tracker
RSS-Icon Pfeil
© 1999 - 2018 BLF e.V. | Impressum | Datenschutz