Verein Forum Ahnen-DB Chroniken

Genealogie-Forum Bayern

Ahnenforschung, Familienforschung und Heimatkunde

Genealogie-Forum für die Landkreise und kreisfreien Städte in Bayern


FAQFAQ   RegelnRegeln   SucheSuche   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ChatraumChatraum
DownloadsDownloads   Bayern-KarteBayern-Karte   KalenderKalender   Knowledge BaseKnowledge Base   PortalPortal
ProfilProfil   EinstellungenEinstellungen   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    RegistrierenRegistrieren


Schon gewusst ...
 ... dass registrierte Benutzer/innen für den Downloadbereich monatlich 5 MByte Traffic-Volumen erhalten?  

Foren-Index » Genealogie in Bayern - Bavarian genealogy » Schwaben » Donau-Ries
Rieß, Riß, Ries im Landkreis Harburg, speziell Katzenstein
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [5 Beiträge] Das Thema als ungelesen markieren
Vorheriges Thema anzeigen - Nächstes Thema anzeigen
Autor Anmerkung
Lena Rieß





Anmeldungsdatum: 09.06.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mi, 10. Jun 2009 13:44 
Titel: Rieß, Riß, Ries im Landkreis Harburg, speziell Katzenstein
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Ich wohne seit 27 Jahren in Regensburg, eine Zugereiste also. Die Vorfahren meiner väterlchen Linie wähnte ich bis vor 3 Wochen noch komplett in Stettin, Pommern ansäsig. Bis ich die Aufzeichnungen eines meiner Verwandten in der Hand hielt, in dem der Ort Katzenstein auffiel. Ein bißchen Forscherei brachte mich zu Manfred Wegele: Ein Glücksfall für mich, der alles bisher Geglaubte umwarf.

Ich beginne mit meinen Spitzenahnen:

RIß / RIEß Balthas, Fischer in Harburg, Fischlehen Katzenstein, * err. 1652 + 19.05.1726 (74 J.)...
oo 26.10.1680 Harburg

LANKMAIER / LANGMEYER Anna Elisabetha, Tochter von Loth Lankmaier +, gemeinschaftlicher Zoller Hb., * err. 1659, + 17.10.1726 (67 J.)

Dann:

RIEß / RIES Johann Balthas, kaisheimischer Hintersaß und (Lehen-)Fischer Katzenstein, Sohn von Balthas Ries +, Fischer, ~ 17.10.1698 Hb., + 30.03.1775 Hb. (76 J. 5 M. 13 Tage),
II oo 01.09.1733 Harburg
KLEIN Anna Margaretha, Tochter von Johann Conrad Klein, nördlingischer
Hintersaß und Schuhmacher in Appetshofen, * ...
Kinder: u.a.
Johann Balthasar * 31.07.1740

Mein besonderes Interesse gilt nun diesem Sohn:

RIES Johann Balthas, neuangehender kaisheimischer Lehenbauer und Lehenfischer Katzenstein, Sohn von Johann Balthas Ries, kaisheimischer Lehenfischer in Katzenstein,
* 31.07.1740 ..., + (ca. 1796) im Zuchthaus von Schwabach
oo 12.05.1772 Harburg [Ehe wieder geschieden]

NEUMEYER Anna Catharina, Tochter von Gottfried Neumeier, öttingischer Gerichtsverwandter und gewesener Lehenbauer in Großsorheim,
* 15.02.1748 Gs., + 30.04.1820 Hb. (72 Jahre 2 Monate 15 Tage; zurückgetretener Rotlauf) oder + 24.05.1820?

Kinder u.a.:

Johann Balthasar Rieß * 20.04.1776 Katzenstein
+ 05.02.1859 Katzenstein
oo Sophie Auguste Groth

(*15.03.1797 +10.11.1875, Tochter von Friedrich-Franz Groth, Großherzoglich-mecklenburg-strelitzer Lakai) in Stettin


Nun wüßte ich gern den Grund der Arrestierung und den Zusammenhang mit der Auswanderung des Sohnes, der mein direkter Vorfahre ist. Gibt es noch irgendwelche Quellen, von denen man mehr erfahren könnte? (Das OFB Harburg ist in Arbeit und es wird noch länger dauern, bis es fertig gestellt ist)

Mit großem Dank an M. Wegele,
Lena Rieß
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lars Heidrich





Anmeldungsdatum: 10.04.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Sa, 20. Jun 2009 17:31 
Titel: Re: Rieß, Riß, Ries im Landkreis Harburg, speziell Katzenstein
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Hallo Lena Rieß,

eine Möglichkeit, zu erfahren, warum Dein Vorfahre inhaftiert wurde, wäre das Landkreisarchiv Harburg zu kontaktieren und dort die Gerichtsakten einzusehen, oder zumindest in Erfahrung bringen, wo diese Akten zu finden sind.

Könnte es sein, dass Du aus der Staffelsteiner RIES-Dynastie abstammst? Ich habe die erforschten Teile der Familie Ries in einer Datei, da auch meine Frau von ADAM RIES abstammt.

Vielen Dank für eine Antwort.

MfG! Lars
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lena Rieß





Anmeldungsdatum: 09.06.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Sa, 20. Jun 2009 21:52 
Titel: Re: Rieß, Riß, Ries im Landkreis Harburg, speziell Katzenstein
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Ah, vielen Dank Lars,

habe Umschlag schon adressiert an Stadtarchiv. Die müßten es ja auch wissen, wo ich fragen kann...

Das mit der Staffelsteiner Linie ist mir ehrlich gesagt unbekannt. Gern sende ich Dir meine e-mail Adresse, um Dir mein Material und Kenntnisstand (übersichtlich) zuschicken zu können (wenn Du magst?).

Liebe Grüße und Dank für den Tip,
Lena
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Günter Thürheimer





Anmeldungsdatum: 16.10.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Mo, 30. Okt 2017 11:39 
Titel: Re: Rieß, Riß, Ries im Landkreis Harburg, speziell Katzenstein
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Hallo Lena Rieß,

ich bin zufällig auf diesen Beitrag gestoßen, er ist ja schon einige Jahre alt und ich weiß nicht, ob es noch aktuell ist.

Direkt helfen kann ich nicht, nur einige Hinweise.

Mit Harburg ist nicht das Harburg bei Hamburg gemeint, auch nicht der Landkreis Harburg, sondern Harburg (Schwaben) im Landkreis Donau-Ries. Katzenstein ist ein Stadtteil von Harburg (Schwaben) (ich selbst wohne in Harburg (Schwaben)) und gehörte vor der Gebietsreform 1972 zur Gemeinde Ronheim.

Es gibt von Ronheim eine Ortschronik aus dem Jahre 2005 mit einer Häuserchronik, die auch Katzenstein enthält. Der Hof mit der Familie Rieß ist auch enthalten.
Was ich auf die Schnelle gesehen habe, sind vermutlich nicht allzu viel neue Infos enthalten.
Eines dürfte interessant sein:
"Die 3 Brüder Michael, Balthasar und Gottfried ließen sich 1819, im Jahr als ihr Bruder Mathias heiratete, zum Heer anwerben. Von einem Feldzug nach Rußland kehrte keiner von ihnen zurück."
Der Bruder heiratete tatsächlich 1819. Johann Balthasar gab es 3x in der Familie (* 1776, 1779 und 1785), bei den ersten 2 steht ein Sterbekreuz dabei.

Falls gewünscht, kann ich die Seiten scannen und dir zuschicken. Dazu bräuchte ich deine Email-Adresse, am besten per PN.

Grüße Günter
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden
Lena Rieß





Anmeldungsdatum: 09.06.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mo, 30. Okt 2017 15:37 
Titel: Re: Rieß, Riß, Ries im Landkreis Harburg, speziell Katzenstein
Antworten mit Zitat Beitrag speichern Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren

Günter Thürheimer hat Folgendes geschrieben:

Eines dürfte interessant sein:
"Die 3 Brüder Michael, Balthasar und Gottfried ließen sich 1819, im Jahr als ihr Bruder Mathias heiratete, zum Heer anwerben. Von einem Feldzug nach Rußland kehrte keiner von ihnen zurück."
Der Bruder heiratete tatsächlich 1819. Johann Balthasar gab es 3x in der Familie (* 1776, 1779 und 1785), bei den ersten 2 steht ein Sterbekreuz dabei.

Vielen Dank Günter,
die Quellen, die Du nennst, habe ich tatsächlich alle ausfindig gemacht und habe sie als Kopien und Bücher. Letztlich kam heraus, dass es der Balthasar, der sich beim Herr anwerben ließ, mein Vorfahr sein muß. Geburtsdatum, Elternangabe, Ort stimmen genau mit dem Heiratseintrag in Berlin überein. Wie er nach Berlin kam, warum in den von Dir erwähnten Eintrag ein Rußlandfeldzug 1819 angegeben wurde ( der war bekanntlich 1812, vielleicht Schreibfehler?), wie die ganzen Umstände zusammen hängen, weiß ich bis jetzt nicht.

Ich sende Dir für alle Fälle meine eMail per PN, auch wenn ich Dein Angebot nicht benötige.

Danke,
lena riess
_________________
Mitglied im BLF · VFFOW · Salzburger Verein
Nach oben
Benutzer-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [5 Beiträge] Vorheriges Thema anzeigen - Nächstes Thema anzeigen

Alle Beiträge speichern
Foren-Index » Genealogie in Bayern - Bavarian genealogy » Schwaben » Donau-Ries
Gehe zu:  

Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Sie können keine Termine in diesem Forum eintragen.


Powered by phpBB © 2001 - 2015 phpBB Group, protected by Cracker Tracker
RSS-Icon Pfeil
© 1999 - 2017 BLF e.V. | Impressum | Datenschutz